Du bist hier richtig, wenn Du oder Dein Angehöriger die schockierende Diagnose Krebs hat und das Gefühl, ins Uferlose zu fallen.
Durch meine eigene Krebserkrankung 2005, kann ich Dich sehr gut verstehen und nachfühlen, wie es Dir mit Deiner Diagnose und als Angehöriger gerade geht.
„Krebs ist eine Familienerkrankung“

Als Mentaltrainerin mit Quanten 2-Punkt Methode begleite ich Dich und Deinen Angehörigen

  • kompetent und emphatisch durch Deine Behandlung
  • Du lernst mit belastenden Gefühlen umzugehen
  • Du bekommst Stabilität und Ruhe in Deinen Behandlungsalltag
  • Du bekommst Methoden an die Hand, die Dich nachhaltig stärken und ermutigen
  • Du aktivierst Deine Selbstheilungskräfte und Deinen inneren Heiler
  • Du findest Deinen gesunden Kern
  • Als Angehöriger bekommst Du Klarheit und Zuversicht über Deine Werte und Ziele

Wir telefonieren oder Zoomen, Du kannst ganz entspannt zuhause bleiben, wenn es Dir nicht danach ist.
Du kannst von zuhause aus die Übungen ganz nach Deinem Tempo machen.
Angehörige z.B. können sich mit mir in der Natur an kraftvollen Plätzen treffen.

„Du darfst an Deine Diagnose glauben, aber bitte nicht an Deine Prognose“

Reserviere Dir Dein kostenloses Orientierungsgespräch