„Krebs, was nun“? Akute mentale Hilfe und energetische Unterstützung

Die schockierende Diagnose Krebs verursacht das Gefühl, ins Bodenlose zu fallen.


Vielleicht kennst Du das, diese Ratlosigkeit und die Angst, die damit einher geht.
Ich kann sehr gut nachspüren, wie es Dir gerade geht!

Als bei mir Krebs diagnostiziert wurde, war ich zutiefst geschockt. Ich fragte mich:"Warum ich?" und bekam zunächst keine Antwort.

Ich begann zu forschen und für mich nach einem Weg zu suchen. Meine Prognose war denkbar schlecht. "Non Hodgkin"  - nicht heilbar. Irgendwann auf diesem Weg suchte ich mir Hilfe.
Aus heutiger Sicht war es das beste, was ich tun konnte.

Ich durfte erkennen, was  für eine erstaunliche Chance sich bietet, wenn ich mein „Warum Ich“? wie eine Zwiebel Schicht für Schicht entblättere, mit allen was hochkommt und ich mich selbst entwickeln darf.

Durch verschiedene Methoden konnte ich meine Selbstheilungskräfte, meine Selbstliebe, meinen inneren Frieden sowie meinen gesunden Kern finden.
Heute lebe ich krebsfrei - in der Eigenverantwortung ohne Angst vor einem Rezidiv (Tumor), obwohl die Ärzte sagen, dass mein „Non Hodgkin“ nicht heilbar ist.

Du darfst an Deine Diagnose glauben, aber bitte nicht an Deine Prognose!

Dieses Mantra begleitet mich seit der Zeit 2005. Ich habe Vieles verändert seitdem.

Ich habe ein inneres Bild von mir entwickelt, dass ich geheilt und gesund bin. Dieses Bild stärkt meine Gesundheit nachhaltig auf allen Ebenen, bis in die kleinste Zelle.

Diese Kraft trägt mich und ich weiß, dass alles einen Sinn hat - Deine und meine Krankheit.

Ganzheitliche Begleitung von Krebserkrankten und Angehoerigen - Eva Falkenstein krebsfrei - 70378 Stuttgart

Finde heraus, was Dir Kraft gibt, diese Zeit durchzustehen

Ich kann Dich auf Deinem Weg unterstützen

Ich biete Dir gerne an, Dich auf Deinem Weg zu begleiten. Gemeinsam mit Dir können wir nach den Ursachen Deiner Erkrankung forschen und nach Möglichkeiten suchen, die Dich erleichtern. Denn darum geht es. Natürlich kann ich Dir keine Heilung versprechen, denn ich bin keine Wunderheilerin. Ich bin auch weit davon entfernt, die Schulmedizin zu verteufeln. Diese hat ihre Berechtigung und jede ärztliche Behandlung kann Dich in Deiner Heilung unterstützen.

Gleichzeitig bin ich mir sicher: der Bereich, der nicht offensichtlich ist, das Unbewusste und Unterbewusste trägt erheblich zur Heilung bei. Oft ergänzt die Arbeit in diesem Bereich die schulmedizinische Behandlung sinnvoll.

Vielleicht bist Du offen für ganzheitliche und energetische Heilung und Gesundheit, vielleicht findest Du, das ist ganz großer Humbug. Ich für meinen Teil biete Dir gerne ein Gespräch an. Denn alles mit sich selbst ausmachen - das ist nie eine gute Idee.

Ganzheitliche Begleitung von Krebserkrankten und Angehoerigen - Eva Falkenstein krebsfrei - 70378 Stuttgart

Ein Gespräch mit Eva Falkenstein

Lass uns miteinander reden.

Meine zwei Ohren sind für Dich da und hören Dir gerne zu. Du kannst mir alles erzählen, Du darfst Dich mir anvertrauen.

Rufe mich an oder schreibe mir eine Mail. Gemeinsam klären wir, ob und wie ich Dich unterstützen kann. Gerne diene ich Dir mit meinem Erfahrungssschatz, ich bin den Weg schon gegangen und lebe seit 14 Jahren rezidiv-frei.

Mit Dir verbunden
Eva

 

Nimm gerne Kontakt zu mir auf!

„Sei ein Realist und glaube an Wunder“!

Nimm gerne Kontakt zu mir auf!