Du bist hier genau richtig, wenn Du

  •  die Diangnose Krebs erhalten hast
  • ein Rezidiv hast
  • einen Angehörigen verloren hast
  • nachts nicht mehr schlafen kannst vor lauter Angst
  • nicht weißt wie es weiter geht
  • Tag und Nacht weinen musst
  • Deine Diagnose als Bestrafung empfindest
  • das Gefühl hast in Uferlose zu fallen
  • verzweifelt und hilflos bist
  • mit Deinen Angehörigen nicht über Deine Diagnose reden kannst
  • mutlos und depressiv bist
  • keinen Sinn mehr siehst

 

Wenn Du einige Fragen mit „JA“ beantworten kannst, dann gehen noch einmal in Dich und spüre was Du gerade brauchst

Du hast den Wunsch Dich von einer neutralen Person begleiten zu lassen, die geduldig zu hört, die Dich versteht und für Dich da ist. Die spürt wie  es Dir geht ?

Ich bin Eva Falkenstein und zeige Dir aus meiner eigenen Krebserkrankung, wie ich seit 13 Jahren mit meinem unheilbaren Non Hodkyn Lymphom so lange Rezidiv frei leben kann.  Ich arbeite mit Menschen , die vor kurzem eine Krebsdiagnose erhalten haben. Ich arbeite dabei sowohl mit Betroffenen, als auch mit ihren engsten Angehörigen. Bei meinen Klienten sitzt der Schock tief, sie fühlen sich machtlos und wissen nicht wie es weiter gehen soll.

Ich helfe Dir Deine Krankheit und Deine Handlungsoptionen zu verstehen und unterstütze Dich dabei, mit Deiner Angst und Enttäuschung fertig zu werden , sadass Du Deine Situation vertrauensvoll in die eigene Hand nehmen kannst und wieder mehr Kontrolle zurück gewinnst. Ich unterstütze Dich und Deine engsten Angehörigen mit meinem 1:1 Coaching oder mit meinem 6 monatigem online-Programm. Dabei lernst Du mit mentalem Training wie Du Deine Selbstheilungskräfte aktivierst.

Was mich von anderen Coaches unterscheidet ist, dass ich nicht nur selbst Coach bin, sondern gleichzeitg auch Betroffene bin und seit 14 Jahren mit meiner unheilbaren Krebserkrankung lebe. Und ich weiß von der Bedeutung dieser Diagnose.

Meine Vision ist die Welt zu einem besseren Ort zu machen und Dich als Krebserkrankte auf Deinem Heilungsweg zu begleiten.