Ganzheitliche Begleitung von Krebserkrankten und Angehörigen - Eva Falkenstein

 

Erfahrungsberichte von Krebserkrankten und deren Angehörigen

 

Eva hat mich ohne viel Reden verstanden und in meiner größten Not aufgefangen. Ich konnte Hoffnung und Kraft schöpfen um meinen weiteren Weg zu gehen. Sie war an meiner Seite wann immer ich sie brauchte. Ihre liebevolle Art und ihre Emphatie hat mich gestärkt und über meine schwierige, ja gar aussichtslose Zeit getragen. Ohne Eva hätte ich es nicht geschafft.
Von Herzen möchte ich mich bei ihr bedanken.
Danke,  Aida

 

Wenn du meinst es geht nicht mehr weiter, dann kommt Eva und nimmt dich ein Stück des Weges an die Hand. Sie hat mir gezeigt wie ich wieder in meine Balance komme und aus meinem Herzen Kraft, Hoffnung und Selbstleibe schöpfe. Mit ihrer symphatischen Art und ihren hilfreichen Methoden konnte ich mich voll und ganz fallen lassen. Eva hat mich so genommen wie ich bin, ohne zu werten oder zu urteilen. Ich bin glücklich und dankbar, daß Eva den Weg für uns gegeangen ist und mir eine Hilfe und Hoffnung war.
Kaja

 

Eva hat mir geholfen das sich meine Blokade beim Sport bzw. Marathon löste.
Bis vor 5-7 Jahren bin sehr viele Marathon gelaufen.
Doch ein privater Schicksalsschlag nahm mir die Motivation und das Selbstvertrauen.
Durch die vielen intensive Gespräche mit Eva habe ich mein Selbstvertrauen zurück erlangt und ich laufe wieder Marathon.
Letztes Jahr im Oktober habe ich am 100 Km Taubertal Lauf erfolgreich teilgenommen.
Danke dafür alles, Andreas

 

Mein erstes Treffen auf Eva war für mich sehr angenehm.
Ich merkte und fühlte schnell das Eva ein sehr großes Verständnis für mich und meine Situation hatte. Durch ihre einzigartige empathischen Art und Weise konnte ich mein Vorhaben gestärkt Schritt für Schritt umsetzen. Eva stand mir immer wenn notwendig zur Seite.
Hab lieben Dank für die Zeit“.   Doris

 

Zu Beginn der Gespräche war ich unzufrieden, unruhig, Selbstzweifel störten den Blick in die Zukunft.
Krebstherapie überstanden…und nun?
Nach den Gesprächen mit Eva fühlte und fühle ich mich bestärkt und klarer für mein weiteres Leben.
Eva hat mich auf einem Teil meines Lebens begleitet und mich dadurch in meinen Handlungen, Entscheidungen, Gefühlen und Empfindungen begleitet und unterstützt und Probleme relativiert. Denkanstöße gegeben und alternative Lösungswege aufgezeigt. Vielen Dank dafür, liebe Eva
Sabine

 

Ich realisiere, dass ich im Alltag und beim Walken sehr oft über den Inhalt des Seminars nachdenke. Das Thema Mentaltraining ist für mich keineswegs Neuland und dennoch ist jede Vertiefung eine neue und wertvolle Erfahrung und fördert und stärkt mein Bewusstsein und meinen Glauben an die/meine innere Heilungskraft. Ich merke, dass die Vorstellung der sich in mir ausbreitenden gesunden und starken Energie mir generell hilft, meine Balance zu finden in schwierigen Momenten. Sei dies in der Begegnung mit trauernden Menschen oder in der Arbeit mit gewaltbetroffenen Frauen. Das Integrieren einer „Heilmeditation“ in den Kursen mit und für diese Frauen ist nun mein nächstes Projekt.

Herzlichen Dank für deine ausserordentlich wertvolle und achtsame Arbeit und die Vermittlung deiner Erfahrungen zum Wohle aller!

Ich wünsche dir ebenfalls von Herzen das Allerbeste für dich persönlich und für deinen Weg!
Liebe Grüsse Jolanda